Dr. Andreas Johannes – Orateur funèbre laïque / Maître de cérémonie (civile)

»L’heure des adieux est particulière«

Ce que je fais pour vous?

Vos souhaits

  • Êtes-vous à la recherche d’un orateur funèbre laïque?
  • Envisagez-vous des obsèques personnalisées?
  • Avez-vous vos propres vision et idées d’une cérémonie de deuil appropriée?
  • Est-il important pour vous de confier vos adieux à un orateur funèbre qualifié et formé?

Mes tâches

  • L’entretien préliminaire – la base d’une cérémonie funèbre réussie

  • La concertation sur l’encadrement musical

  • La préparation du discours

  • La gestion de la cérémonie funèbre

  • Les adieux à la tombe

  • La transcription du discours

  • Une cérémonie de commémoration avant ou après les obsèques

  • A la demande: l’entretien de prévoyance. Vous pouvez prévoir avec moi vos propres funérailles.

Retours des invités

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
ich möchte mich herzlichst bei Ihnen für Ihre schöne Rede bedanken. Sie haben das so perfekt ausgefüllt mit den Anekdoten und es ist, wie Sie es sagten. Man hat Bilder vor sich. Viele unserer Freunde haben mir schon mitgeteilt, wie schön und treffend Ihre Worte waren. Sie haben ein richtiges Bild gezeigt. Auch meine Familie konnte schmunzeln und gesagt, sehr treffend. Es war nicht unser Entwurf, es war Ihre Ausfertigung, die die Rede so toll machten.
Der Ablauf, Ihre Worte, die Stille, die Einteilung der Musik – ich bin froh, dass Sie uns empfohlen wurden.
Vielen Dank“

Bärbel B.

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
auf diesem Wege bedanke ich mich nochmals ganz, ganz herzlich für Ihre einfühlsame Gestaltung der Trauerfeier meines verstorbenen Ehemannes Franz.
Ausnehmend mitmenschlich empfand ich den musikalischen Ausklang mit der « endlosen Schleife » von Gabalier, so dass sich alle Trauergäste von Franz verabschieden und mich umarmen konnten – das tat sooo gut!“

E.M.Z

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
Ich möchte mich nochmals sehr bei Ihnen für die Trauerrede bei der Beerdigung meines Vaters bedanken.
Es war sehr einfühlsam und angemessen. Das fanden auch alle Trauergäste, mit denen ich darüber gesprochen habe.“

Christian H.

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen für die würdige Gestaltung der Trauerfeier u. die sehr persönliche Trauerrede für meinen Mann, die bei den Trauergästen gut angekommen ist, bedanken.
Ich werde die Trauerfeier stets in meinen Gedanken und im Herzen tragen als letzten Gruß an ihn.“

Hertha Z.

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
wir möchten uns bei Ihnen für die wunderbare Rede gestern bei der Trauerfeier unserer Mutter sehr herzlich bedanken. Wir haben nur positive Rückmeldungen bekommen wie persönlich und berührend die Rede war.“

Petra D. und Christina S.

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
meine Schwestern und ich möchten uns bei Ihnen bedanken. Sie haben die Beerdigung unseres Vaters in beeindruckender Weise moderiert und uns allen den Raum für Trauer und Abschied ermöglicht.
Das ist auch Konsens bei den Gästen.
Danke.“

Norbert S.

„Sehr geehrter Herr Dr. Johannes,
hiermit möchte ich mich nochmals für Rede bedanken, die sie mit sehr viel Gefühl und Emotion vorgetragen haben. Man hätte es nicht besser machen können.“

Christine R.

„Lieber Herr Johannes,
es ist uns ein großes Bedürfnis uns bei Ihnen für die bewegende und würdevolle Verabschiedung unserer Mami zu bedanken. Durch Ihre mitfühlende Art und Ihr Gespür für den Augenblick haben Sie uns in diesen schweren Momenten viel Halt und Trost gegeben. Mit Ihrer Rede haben Sie das Wesen unserer Mami und ihre verschiedenen Facetten auf wundervolle Weise zum Ausdruck gebracht und wir sind uns sicher, dass Ihre Rede unserer Mami sehr gefallen hat.“

Michael und Frederik W.

„Sehr geehrter Herr Dr. Andreas Johannes,
meine Mama und ich möchten uns bei Ihnen sehr herzlich für die wundervoll gestaltete Trauerrede gestern bedanken. Auch haben wir von den Trauergästen eine sehr positive Rückmeldung erhalten, dass Sie es wunderschön gemacht haben.
Nochmals ein herzliches Vergelts Gott“

M. S. und M. C.

„Sehr geehrter Herr Johannes,
vielen herzlichen Dank. Beim Lesen überkam mich gleich wieder die selbe Rührung aber auch Dankbarkeit und Freude wie bei der Trauerfeier. Sie haben es wunderbar geschafft, das Leben meiner Mutter durch Ihr Werk und Ihren Vortrag würdevoll zusammenzufassen.
Mit freundlichen Grüßen“

J. und S. Wolf.
All credentials
Me contacter

La cérémonie funèbre non religieuse


Nous pleurons un être cher et lui disons adieu. De cette façon, nous exprimons à nouveau notre affection. Nous voulons prendre congé avec amour et dignité. Lorsqu’elle/il n’est plus parmi nous, sa dignité et notre amour pour elle/lui devraient survivre à sa mort.
Dans le même temps, la/le défunt(e) a peut-être déjà pris des dispositions pour ses funérailles. Après tout, cette cérémonie peut aussi être le dernier acte d’autodétermination.
Ainsi nous pouvons la/le retrouver une nouvelle fois indirectement dans cette cérémonie par sa volonté et ses souhaits.

Une cérémonie indépendante de l’église pout être tout cela: la dignité de la/du défunt(e), sa volonté et ses souhaits rencontrent l’amour de ses parents et amis dans la célébration de ses adieux. Pas de consolation mais du réconfort. Ne pas parler contre la mort, mais puiser confiance pour sa propre vie dans le chagrin et le souvenir.

 

Le deuil des autres

Comment les autres personnes, pays et cultures font ils face au deuil? J’en parle dans mon blog.

Videos Dr. Andreas Johannes

Discours funéraire

Entrevue

Introduction